Startseite

Anke und Falk sind 3. auf der Landesmeisterschaft

Erstellt: Sonntag, 11. März 2012

LandesmeisterschaftAm vergangenen Sonntag traten die Ju-Jutsu Kämpfer des Landes erneut gegeneinander an. Neben der dominierenden Teilnahme im Bereich Fighting, traten auch Kämpferpaarungen im Duo an. Die Paderborner Ann-Kathrin Garrell und Falk Harnisch starteten für den TV 1875 Paderborn und setzten ihre gute Leistung vom vergangenen Pader Fighting Cup fort. In der Klasse Duo-Mixed (Frau und Mann) gingen in diesem Jahr drei Teams an den Start.

Im ersten Kampf stellten sich Garrell und Harnisch den Gelsenkirchenern Jeromin und Schröder. Hier unterlagen die Paderborner mit 84,5:92 Punkten. Im zweiten und letzten Kampf trafen die TVler auf Reimers und Weiken vom JV Siegerland. Hier dominierten die erfahrenen Siegerländer mit sehr präzisen Techniken und einem erstklassigen Timing. Der Kampf endete 88,5:100 Punkten. Reimers und Weiken wurden am Ende des Tages sehr deutlich Landesmeister.
Anke und Falk entschieden keinen Kampf für sich, gewannen aber wertvolle Erfahrung für die Zukunft. Da nur drei Mannschaften antraten, war ihnen der dritte Platz und die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft sicher. Die Westdeutsche Meisterschaft findet am 05.-06. Mai in St. Ingbert statt.

Weitere Infos gibt es auf www.jujutsu-paderborn.de

Copyright 2018 Ju-Jutsu Paderborn im TV 1875 - Anke und Falk sind 3. auf der Landesmeisterschaft.
Joomla templates 1.7 by Hostgator
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok